Schnappschüsse

Das Bild zeigt die 10 Stäbe - in Widars Version.
Ein ganz persönlicher Ausdruck des Autors dieser Seite ;)


Manchmal kommen Weihnachtsgeschenke etwas später - gut Ding will Weile haben. Dafür aber umso schöner...

... gearbeitet von Goldmarlene Marlene Kornberger in Speyer


Und hier ist der Ring sozusagen in seiner 'natürlichen Umgebung': zwischen den beiden Karten des Germanischen Götterorakels von Voenix
- EIR, die in ihrer Gürtelschnalle den Knoten trägt, der mich zum Widarlogo inspiriert hat
- WIDAR (wer sonst ;) )


© Widar, 2004, 2005. Alle Rechte vorbehalten.